Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Durch Unterschrift unter der Kursanmeldung erklärt sich der Anmeldende bereit, die entsprechenden Gebühren, wie in der gültigen Preisliste aufgeführt, rechtzeitig (vor Kursbeginn) zu zahlen und an dem Kurs teilzunehmen.

2. Die SEGELSCHULE BERLIN verpflichtet sich durch die Annahme des Anmeldeformulars (soweit keine schriftliche Ablehnung innerhalb 1 Woche an den Anmeldenden ergeht) die Ausbildung, wie angeboten durchzuführen.

3. Wird die Anmeldung durch den Anmelder storniert ist eine Stornogebühr von 30,00 € fällig. Nimmt der Anmelder nicht am Kurs teil, ohne sich abzumelden, werden die gesamten Kursgebühren fällig.

4. Wird der Kurs durch die SEGELSCHULE BERLIN storniert, werden bereits gezahlte Kursgebühren umgehend zurück erstattet. Damit ist der geschlossene Vertrag, ohne weitere Ansprüchen beider Seiten, aufgelöst.

5. Der Kursteilnehmer kann frei zwischen den angebotenen praktischen Übungsstunden wählen. Ein Anspruch auf bestimmte Termine gibt es nicht.

6. Bleibt der Kursteilnehmer den angemeldeten praktischen Übungsstunden unentschuldigt fern, ist eine Gebühr von 10,00 € je Termin fällig. Diese Gebühr muss entrichtet werden, bevor der Kursteilnehmer weiter  am praktischen Unterricht teilnimmt. Ein Fernbleiben sollte mindestens einen  Tag vor dem Termin bekannt gegeben werden.

7. Den Anweisungen des Schulungs- und Aufsichtspersonals ist unbedingt Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen können zu Ausschluss des Unterrichts führen. Im Wiederholungsfalle sowie bei unsachgemäßem Umgang mit den Unterrichtsmaterialien oder auch bei mehrfachem unentschuldigtem Fernbleiben von gebuchten praktischen Unterrichtsstunden kann es zum Ausschluss des Kurses kommen. Es besteht in diesem Fall kein Anspruch auf Rückzahlung von bereits gezahlten Kursgebühren.

8. Der Kursteilnehmer ist durch die SEGELSCHULE BERLIN haftpflichtversichert. Werden durch den Kursteilnehmer vorsätzlich oder grob fahrlässig Schäden verursacht, haftet dieser selbst und muss die Schäden ersetzen.

9. Die Prüfungs-Zulassung erfolgt nur, wenn der Kursteilnehmer die entsprechenden Kenntnisse erworben hat, was der Ausbilder entscheidet und wenn alle notwendigen Prüfungsunterlagen sowie Prüfungsgebühren rechtzeitig und vollständig bei der Segelschule Berlin abgegeben wurden, bzw. bei dem Prüfungsausschuss vorliegen.

10. Alle von der SEGELSCHULE BERLIN erhobenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.


Datenschutz

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

1. Inhalte der Internetseite

Die Segelschule Berlin ist als Betreiber der Internetseite bestrebt, das Angebot der Seite www.segelschule-berlin.de aktuell, ordnungsgemäß, vollständig, in hoher Qualität und entsprechend den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen zur Verfügung zu stellen. Eine Gewähr hierfür übernimmt die Segelschule Berlin jedoch nicht. Haftungsansprüche gegen die Segelschule Berlin sind ausgeschlossen, sofern diese bzw. deren Vertretungsberechtigter nicht nachweislich vorsätzlich grob fahrlässig gehandelt hat. Die Segelschule Berlin kann Teile oder das gesamte Angebot auf dieser Internetseite jederzeit ohne Ankündigung verändern, ergänzen oder löschen.



2. Links und Verknüpfungen



Grundsätzlich ist eine Haftungsverpflichtung der Segelschule Berlin bzw. dessen Vertreter, bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten, ausgeschlossen. Die Segelschule Berlin distanziert sich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die nach Linksetzung geändert wurden. Das gilt für alle innerhalb der eigenen Internetseite verwendeten Links. Es wird versichert, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte erkennbar waren. Für hieraus resultierende Schäden kann die Segelschule Berlin nicht verantwortlich gemacht werden. Haftungsansprüche gegen die Segelschule Berlin können nur geltend gemacht werden, wenn es ihr technisch möglich und zumutbar gewesen wäre, die Nutzung rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die Segelschule Berlin keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten auf dieser Webpräsenz dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder und Grafiken einschließlich deren Anordnung auf den Internetseiten. Eine kommerzielle Nutzung der Inhalte ist unabhängig davon grundsätzlich nur nach vorheriger Genehmigung durch die Segelschule Berlin gestattet. Das Copyright für von der Segelschule Berlin bzw. dessen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen eigens erstellte Seiten verbleibt bei der Segelschule Berlin. Eine Vervielfältigung oder Übernahme ist ohne die Erlaubnis des Internetseitenbetreibers ausdrücklich untersagt.

4. Verwendung von Google Analytics

Diese Internetseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Betreiber der Internetseite zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Internetseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

 


 

Kontaktieren Sie uns mit Hilfe des Kontaktformulars

Jetzt Kontaktieren